Lebenslauf

Geboren 1964
Zauberer, Performer, Theatermacher, Schweizer Kleinkunstpreis 2003.
 
1984 Eine sechsmonatige Reise durch Island und USA.
Autodidaktisches malen und schreiben.
1985 Kunstakademie Bath, GB, Groundcourse, Performance
and Painting.
1986-1987 Bewegungstheaterschule Ilg, Zürich.
1993-1996 External Student of ETW, Experimental Theatre Wing,
New Yor University.
Acting: Sanford Meisner Technique, Jerzy Grotowsky Technique, Six Vew Point, Szene Work.
Zusatzfächer: Voice, Butho Dance und Tai Chi.
1995-2002 Mirka Yemendzakis: Stimme und Stimmenyoga.
2009 Certified Tai Chi Lehrer.
Seit 2003 Verheiratet mit Patrizia Wenk und Vater zweier Töchter.
 
Anderes
MAZ Seit 10 Jahren Dozent am MAZ, Medienausbildungszentrum Luzern.
Fächer Wie stehe ich vor der Kamera. Natürliches, sicheres, authentisches Auftreten, Mentales Training.
 
Projekte
Seit 1988 Auf Tournee mit 11 Abendfüllenden Theaterstücken.
Seit 1993 Magic Dinners.
Seit 2007 Magic Concerts mit Thomas Demenga und James Alexander.
 
Preise
2003 Schweizer Kleinkunstpreis, prix de la scène.
2002 Kunst und Kulturanerkennungspreis der Stadt Luzern.
1996 Müsli-Preis für ausserordentliches, kulturelles Schaffen im Raum Luzern.
1993 Vestag Preis, Luzerner Kulturpreis.
1992 Stanser Tonbildtage. 1. Preis für "Da.".
1991 Literaturwerkpreis der Stadt und des Kantons Luzern.